Zeit-und Selbstmanagement

Zur eigenen Zufriedenheit


Rhein-Ruhr-Seminare - Zeit- und Selbstmanagement - Claudia Hans

Persönliche Zeitplanung, sowie die Zeitplanung im Team, ist eine ganz besondere Herausforderung, denn hier kann die Gruppe nur so stark sein, wie das schwächste Mitglied! Es kommt also darauf an, alle Mitarbeiter eines Teams für die effektive Planung und Umsetzung von Aufgaben und Terminen fit zu machen. Darüber hinaus gilt es, eine gute Kommunikation aufzubauen und alle Informationen zeitsparend auszutauschen. Dies ist die Basis aller Gruppenaktivität. 

Nutzen Sie Ihre neue Kompetenz im Umgang mit der Zeit, um zukünftig nicht einfach „schneller“ zu arbeiten, sondern vielmehr lust- und erfolgreicher. Was für ein „Schreibtisch-Täter“ sind Sie? 

Inhalte

  •  Die klassischen Ordnungssysteme und Kontrollwerkzeuge: Alpen, Eisenhower, Pareto usw.
  •  Der Arbeitsplatz der Zukunft: Zum Beispiel Trello, Slack und Circuit als moderne, visuelle Projektmanagement-Tools
  •  Agile Vorgehensweisen im Umgang mit Arbeitsprozessen: Kanban 
  •  Die Individualität im Zeitmanagement: Aufbau des Gehirns, Typisierung, Biorhythmus 
  •  Zielentwicklung im beruflichen und privaten Kontext
  •  Work-Life-Balance: Von Lebensträumen und dem Gefühl des Älterwerdens

Ziele

Praktische Themen des Berufsalltags rund um den Arbeitsplatz Büro werden aufgegriffen und zeigen den Mitarbeitern, die vor einer Vielzahl an zu bewältigenden Anforderungen stehen, handlungsorientierte Lösungen und Wege auf. 

  •  Organisation von Schreibtisch und Büro
  •  Kampf gegen die Datenflut
  •  Der Tagesplan und seine Prioritäten
  •  Ziele setzen und erreichen
  •  Zeitmanagement und Zusammenarbeit
  •  Umgang mit Belastungen

Zielgruppe

Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Teamleiter

Methodik

Das 2-tägige interaktive Seminar besteht aus Phasen der Präsentation, eigenen Fallbeispielen, Diskussionen in Verbindung aus Einzel- und Kleingruppenarbeit.